Work & Show Aichach 2016

Bylvie mit ihrer Schleife

Bylvie mit ihrer Schleife

Bylvie erhält komplett abgehaart beim Work & Show in Aichach ein SG 2 in der offenen Klasse und einen sehr schönen Bericht von der Richterin Gera Toeters-Riethof, NL, „Myosotisis“:
„4 years, elegant type chessie, could have a bit more overall, feminine head, sweet expression, good ears, eyes and bite. A balanced front- and hind angulation, good coat texture but now out of coat. moves with a lot of drive and elegance.“

Obwohl wir nur selten ausstellen, ist Bylvie im Ring inzwischen ein echter Profi und wir konnten auch dieses mal mit ihrer wirklich guten Bewegung punkten. Die sehr erfahrene Richterin war nach dem Laufen sehr beeindruckt, sie habe selten so eine eindrucksvolle Bewegung bei einem Chessie gesehen.

Am Sonntag starteten wir beim F-WT – aber es war einfach nicht unser Tag, weshalb wir leider nicht bestehen konnten. Der Workingtest war wie jedes Jahr toll organisiert und die Richter haben fair und jagdnah gerichtet.

Nach dem Workingtest lag Bylvie mit lauter fremden Hunden eng an eng unter den Biertischen und hat mal wieder gezeigt, was für eine souveräne und umgängliche Hündin sie inzwischen im Alltag ist – dies ist mir viel mehr wert als ein bestandener Workingtest oder ein V1.

Kategorien: Chesapeake Bay Retriever, Show, Sur le Quivive Bylvie, Workingtest | Schlagwörter: , , , , , | Kommentare deaktiviert für Work & Show Aichach 2016

APD/R F – oder die Hitzeschlacht von Lauda

(C) Daniela Peter

(C) Daniela Peter

Unter dem Motto „alles kann, nichts muss“ sind Bylvie und ich am Wochenende zur Dummy F Prüfung in Würzburg angetreten. Nachdem Dani mit Blade und Uli mit Candy gemeldet haben, wollte ich sicher stellen, dass die Prüfung statt finden kann und habe Bylvie ebenfalls gemeldet. Der erste F Workingtest ist eh bereits gemeldet, von daher gab es nichts zu verlieren und im besten Fall bereits die Quali für die O zu gewinnen.

Der Wetterbericht versprach 20/21°C und leichte Schauer – also das perfekte Wetter für uns. Leider sollte der Wetterforecast nicht Recht behalten und es erwartete uns 27/28°C, Sonne pur und eine richtig drückende Schwüle. Da ich auf anderes eingestellt war, hatten wir auch keine Kühlweste dabei, was uns noch zum Verhängnis werden sollte. Weiterlesen »

Kategorien: Chesapeake Bay Retriever, Prüfung, Sur le Quivive Bylvie | Schlagwörter: , | Kommentare deaktiviert für APD/R F – oder die Hitzeschlacht von Lauda

Bavarian Lions Cup 2016

© Klaus Bichlmaier

© Klaus Bichlmaier

Bei strahlendem Sonnenschein sind Bylvie und ich am 1. Mai beim Bavarian Lions Cup in der Anfängerklasse gestartet. Schon im Vorfeld war klar, dass dies Bylvies letzter Start in der A werden wollte und wir danach den Sprung in die F wagen werden. Somit wollte ich unbedingt, dass Bylvie einen würdevollen Abgang aus der A bekommt und nochmal zeigt, was sie kann. Leider hat uns dieser selbstauferlegte Druck in der ersten Aufgabe mächtig Punkte gekostet, aber nebenbei auch gezeigt, dass Bylvie inzwischen so stabil ist, dass sie auch solche „mentalen Aussetzer“ verkraften kann und sie hat bei Stefano Martinoli in der ersten Doppelaufgabe am Wasser 10 und 12 Punkte holen können. Besonders gefreut hat mich, dass sie diesmal (im Gegensatz zu mir) Nerven gezeigt hat, obwohl der Richter mit Waffe hinter uns lief und sie somit den Schützen nicht sehen konnte und dazu die Waffe noch geklemmt hat.

Danach hatte ich uns beide wieder im Griff und die anschließenden Aufgaben können sich mit 15/17/17 auch sehen lassen. Abzüge haben uns einmal ein unsauberes Lining und der ein oder andere Kommpfiff gekostet. So haben wir den letzten A WT mit einem gut als 15. von 30 Startern bestanden und ich bin mächtig stolz auf meinen kleinen Chessie, denn durch ihre Krankheit (Magengeschwüre) mussten wir es über die Winterpause etwas langsamer angehen und ich habe sie ausschließlich daheim trainiert.

Jetzt freuen wir uns auf die F und sind gespannt, was uns erwartet.

Kategorien: Chesapeake Bay Retriever, Sur le Quivive Bylvie, Workingtest | Schlagwörter: , | Kommentare deaktiviert für Bavarian Lions Cup 2016

Ohne Fleiß kein Schweiß

© Ulrike Schlögell

© Ulrike Schlögell

Unter diesem Motto haben Bylvie und ich ein Wochenende bei Crosswinds – Training für Jagdhunde und Menschen (http://www.x-winds.de/) verbracht und uns in die Kunst der Ausarbeitung der roten Fährte für Nachsuchen einweisen lassen.

Bylvie hat sehr schnell begriffen, was wir von ihr wollen und mit ihrem typischen Ernst und ihrer Genauigkeit die Tag- und auch die Übernachtfährte abgearbeitet und mich zum Stück geführt. Jetzt heißt es weiter dran bleiben und Erfahrungen sammeln, um aus Bylvie einen erfolgreichen Nachsuchenhund zu machen mit den entsprechenden Prüfungen.

An dieser Stelle auch ein herzliches Waidmannsdank und Waidmannsheil an meinen Bruder, der mir für die Ausbildung die Decke seines ersten Rehbocks gegeben hat, welche hier nun eine wunderbare Verwendung findet.

Kategorien: Chesapeake Bay Retriever, Jagd, Sur le Quivive Bylvie, Training | Schlagwörter: , , , | Kommentare deaktiviert für Ohne Fleiß kein Schweiß

Happy Birthday, Bylvie

© Anna Auerbach – http://www.fotografie-anna-auerbach.de/

Bylvie wird heute bereits 4 Jahre alt oder besser jung. 4 Jahre, in denen wir viel voneinander gelernt haben, in denen sie über sich hinaus gewachsen ist und sich zu einer echten Chessie-Lady entwickelt hat.

Auch wenn mit Amelie der Nachwuchs in den Startlöchern steht, gehört Bylvie noch lange nicht zum alten Eisen und ich freue mich auf noch viele weitere gemeinsame Jahre mit ihr. Ich bin mir sicher, dass die Zukunft noch einige tolle Erlebnisse und Erfolge für unsere Chessiedame bereithalten wird.

Kategorien: Chesapeake Bay Retriever, Sur le Quivive Bylvie | Schlagwörter: , , | Kommentare deaktiviert für Happy Birthday, Bylvie